die Einkerbungen an den Seiten des Steines
kann derjenige lesen, der die Ogham-Schrift beherrscht